Mein Kind macht komische Kopfbewegungen beim runter gucken

Stellen Sie fest, dass Ihr Kind "komische Kopfbewegungen" beim "runter gucken" macht, ist dies ein möglicher Hinweis auf eine sogenannte vertikale Blickparese (Blicklähmung).

Die vertikale Blicklähmung ist ebenfalls ein wichtiger Hinweis auf eine mögliche Erkrankung an der Niemann-Pick-Krankheit. Diese ist eine genetische Erkrankung, die meist im Kindesalter auftritt, einen dramatischen Verlauf haben kann und meist aus Unkenntnis viel zu spät diagnostiziert wird.

 

↑ nach oben