Häufiges Stolpern beim Kind/Jugendlichen/Erwachsenen

Wird anfangs häufig auch mit "Ungeschicklichkeit" bzw. Fortbewegung mit "ungleichmäßigen Schritten" begründet und bagatellisiert.

Stolpern kommt beim sowohl beim Gehen, Laufen und Rennen vor, wobei man mit dem Fuß an eine Unebenheit, ein Hindernis stößt, dadurch den festen Halt verliert und zu fallen droht.

Dies ist sowohl bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in unterschiedlicher Häufung und Ausprägung der NP-C - Erkrankung zu sehen.

 Typische Alltagssituationen

  • Häufiges Stolpern beim Kind/Jugendlichen/Erwachsenen
↑ nach oben