Beinbetonte Spastiken

Die Begriffe Spastik bzw. Spastizität beschreiben eine in typischer Weise erhöhte Eigenspannung der Skelettmuskulatur, die immer auf eine Schädigung des Gehirns oder Rückenmarks zurückzuführen ist.

Beziehen sich Spastiken vor allem auf die Beine spricht man entsprechend von beinbetonter Spastik.

    ↑ nach oben